STARTSEITE   TECHNIK   THEMEN   ANWENDUNGS-BEISPIELE   VERANSTALTUNGEN   KONTAKT   LINKS 
 
Neue Ideen und Raumelemente

Ausnutzung der Klöppeltechnik für die künstlerische Gestaltung
(Bilder durch Anklicken vergrößern)
aus einfachsten Elementen
- hier zwei Quadrate -
entsteht ein rämliches Kunstwerk
nur durch Verdrehen und Falten
Zylinderform
flach geklöppelt und dann zusammengedreht
Die Optik täuscht.
Durch die Anordnung unterschiedlicher Muster wird
die Perspektive erzeugt.
Mustertuch (ca. 50 x 60 cm)
Hier wird die Perspektivtechnik voll ausgenutzt,
um ein unkonventionelles Mustertuch zu gestalten.
Entstehung
Ein kleiner Eindruck, wie das Mustertuch geklöppelt wurde.
  Alle Arbeiten sind Eigenentwürfe, ebenso die Bilder und unterliegen dem Copyright

 Copyright by Kloeppelgruppe-Filder e.V.